Liebe Freunde und Freundinnen,

liebe Kollegen und Kolleginnen,

die Blätter und die Temperaturen fallen, es lässt sich nicht mehr leugnen:

Der Herbst ist da!

Und daraus folgt unweigerlich: Weihnachten ist nicht mehr weit. 

Wie jedes Jahr weigere ich mich, vor Halloween Lebkuchen und Spekulatius zu kaufen, aber in Bezug auf einen Weihnachtsmusik-Boykott vor diesem Datum ist mir das in diesem Jahr nicht gelungen.  

In der nächsten Inszenierung wird es nämlich sehr viel Weihnachtslieder geben. Weihnachtslieder, wie man sie kennt, aber auch so, wie man sie noch nie gehört hat. Und das will natürlich vorbereitet werden. 

Also kündige ich hiermit die nächste Premiere an: 

Charles Dickens' WEIHNACHTSGESCHICHTE

an der Bühne 602 in Rostock. 

Premiere ist am 28.11.2021 um 15:00 Uhr,

weitere Termine und Tickets gibt es auf der Seite der Compagnie de Comédie.  

Ich freue mich sehr, zum ersten Mal an dieser schönen Bühne und in dieser schönen Stadt zu arbeiten. Und vielleicht sehen wir uns ja da?

Bis dann, 

​Stephanie Kuhlmann

Stephanie Kuhlmann

Musiktheater-Regie
Kinder- & Jugendtheater-Regie