Fröhlich und quirlig inszenierte Stephanie Kuhlmann die Kinderoper "Pinocchio" in den Kammerspielen [...], die das Ganze nicht verkopft angeht, sondern auf Genuss setzt.

Claudia Schuller

Nürnberger Nachrichten, 10. November 2015

Pinocchio als kleine Oper für "kurze" Leute zeigt, wie aus Witz, manch schrägem Einfall und einem intelligenten Bühnenbild bestens unterhaltende 60 Minuten werden können. Viel Beifall für das junge Ensemble.

Karin von Matuschka

Nürnberger Zeitung, 10. November 2015

Please reload

Stephanie Kuhlmann

Musiktheater-Regie